Login
Newsletter

Subscribe now to our newsletter:



Related blogs
 

Der (europäische) Föderalist

URL: http://foederalist.blogspot.com/

Feed: http://foederalist.blogspot.com/feeds/posts/default

Type: Individual

Last sync: 1 Hour, 36 Minutes ago

Google rank (beta): 0 / 10

Technorati authority: 0


Latest posts
Junckers 28: Die Konflikte um die Frauenquote und um die Binnenhierarchien in der neuen Europäischen Kommission NEW
Der (europäische) Föderalist 2 Weeks, 4 Days, 1 Hour, 36 Minutes ago
#TenOrMore: Nicht nur Neelie Kroes will in der neuen Kommission mindestens so viele Frauen sehen, wie sie Finger an beiden Händen hat.Am heutigen Dienstag ist es drei Wochen her, dass das Europäische Parlament Jean-Claude Juncker (CSV/EVP)...
Warum regelmäßige EU-weite Wahlumfragen gut für die europäische Demokratie wären (und was dieses Blog künftig dazu beitragen wird) NEW
Der (europäische) Föderalist 3 Weeks, 4 Days, 5 Hours, 55 Minutes ago
Wenn die europäischen Parteien in der Wählergunst auf- und absteigen, bleibt das in der Öffentlichkeit meistens leider allzu lange unbemerkt. Ob die Europäische Volkspartei ihre Prioritäten anders gesetzt hätte, wenn ihr...
Eine Klausel für sozialen Fortschritt NEW
Der (europäische) Föderalist 4 Weeks, 2 Days, 4 Hours, 25 Minutes ago
Die Idee einer EU-Vertragsreform ist in der Welt – es wird Zeit, über unsere Prioritäten zu sprechen. In einer losen Serie von Gastartikeln antworten Europa-Blogger hier auf die Frage: „Wenn du eines an den EU-Verträgen &au...
Das Puzzle: Was die Vergabe der EU-Spitzenjobs blockiert und wie es anders ginge NEW
Der (europäische) Föderalist 1 Month, 6 Days, 19 Hours, 45 Minutes ago
Am Dienstag wurde Jean-Claude Juncker (CSV/EVP) vom Europäischen Parlament zum Kommissionspräsidenten gewählt. Jetzt beginnt der schwierige Teil. In den 1970er Jahren beschlossen die Staats- und Regierungschefs der EU, sich künfti...
Die Fraktionen im neuen Europäischen Parlament (3): ECR, EFDD und Fraktionslose NEW
Der (europäische) Föderalist 1 Month, 1 Week, 6 Days, 17 Hours, 34 Minutes ago
Nach der Europawahl am 25. Mai haben sich die Fraktionen im Europäischen Parlament wieder zusammengefunden: die christdemokratische EVP, die sozialdemokratische S&D, die rechtskonservative ECR, die liberale ALDE, die linke GUE/NGL, die gr&uu...
Die Fraktionen im neuen Europäischen Parlament (2): ALDE, Grüne/EFA und GUE/NGL NEW
Der (europäische) Föderalist 1 Month, 2 Weeks, 5 Days, 19 Hours, 48 Minutes ago
Nach der Europawahl am 25. Mai haben sich die Fraktionen im Europäischen Parlament wieder zusammengefunden: die christdemokratische EVP, die sozialdemokratische S&D, die rechtskonservative ECR, die liberale ALDE, die linke GUE/NGL, die gr&uu...
Die Fraktionen im neuen Europäischen Parlament (1): EVP und S&D NEW
Der (europäische) Föderalist 1 Month, 3 Weeks, 2 Days, 3 Hours, 11 Minutes ago
Nach der Europawahl am 25. Mai haben sich die Fraktionen im Europäischen Parlament wieder zusammengefunden: die christdemokratische EVP, die sozialdemokratische S&D, die rechtskonservative ECR, die liberale ALDE, die linke GUE/NGL, die gr&uu...
Das große Geschacher: Inhaltliche und personelle Weichenstellungen für die neue EU-Kommission NEW
Der (europäische) Föderalist 1 Month, 3 Weeks, 5 Days, 19 Hours, 15 Minutes ago
Wenn es um die Spitzenposten und die künftige politische Agenda der EU geht, wollen alle gern ein Wörtchen mitzureden haben. Nun wird es also Jean-Claude Juncker. Dafür, dass es sich bei dieser Entscheidung nach den Ergebnissen der Eur...
“If Europe is just about markets, we shall never develop an idea of shared destiny”: An interview with Colin Crouch NEW
Der (europäische) Föderalist 2 Months, 6 Days, 8 Hours, 31 Minutes ago
DeutschColin Crouch. D(e)F: If you could change one thing about the functioning of the EU, which would it be?Colin Crouch: The thing that currently most needs changing in the functioning of the EU is its focus on a solely market-making agenda, and it...
„Wenn es in Europa nur um Märkte geht, werden wir nie die Vorstellung eines gemeinsamen Schicksals entwickeln“: Ein Interview mit Colin Crouch NEW
Der (europäische) Föderalist 2 Months, 6 Days, 8 Hours, 31 Minutes ago
English (OV)Colin Crouch. D(e)F: Wenn Sie eines an der Funktionsweise der EU ändern könnten, was wäre es?Colin Crouch: Was an der Funktionsweise der EU derzeit am dringendsten geändert werden muss, ist ihr Fokus auf eine rein m&au...
Ist Europa nur ein Elitenprojekt? Auf der Suche nach Gründen für den Wahlerfolg der Rechtspopulisten NEW
Der (europäische) Föderalist 2 Months, 1 Week, 4 Days, 15 Hours, 34 Minutes ago
Nicht alle Europäer verspüren beim Gedanken an die EU Schmetterlinge im Bauch. Für die Freunde der europäischen Integration brachten die jüngsten Europawahlen nicht nur gute Nachrichten. Trotz der Erwartung des Europäisc...
Nachwahlkampf: Der Europäische Rat und das Ringen um Jean-Claude Juncker NEW
Der (europäische) Föderalist 2 Months, 3 Weeks, 7 Hours, 33 Minutes ago
Jean-Claude Juncker (CSV/EVP) hat als Spitzenkandidat die Europawahl gewonnen. Aber im Europäischen Rat ist darüber nicht jeder glücklich. Es dürfte schon länger her sein, dass es im Europäischen Rat so hoch herging wie...
Nach der Europawahl NEW
Der (europäische) Föderalist 2 Months, 4 Weeks, 4 Hours, 10 Minutes ago
Wie sich das neue Europäische Parlament genau zusammensetzen wird, ist noch unklar. Aber so ungefähr könnte es aussehen. Die europäischen Bürger haben gesprochen – aber was sie genau gesagt haben, ist einen Tag nach der...
Europawahlprogramme (6): Demokratie, Vertragsreform, Europäischer Konvent NEW
Der (europäische) Föderalist 3 Months, 4 Days, 2 Hours, 29 Minutes ago
Ob Finanzkrise, Klimawandel, Außenpolitik, Migration oder die Zukunft der Demokratie: Die EU ist in so vielen Bereichen aktiv, dass es keinen Grund gibt, vor der Europawahl auf nationale Nebenschauplätze auszuweichen. In einer Serie werden...
Europawahlprogramme (5): Freizügigkeit, Einwanderung, Grenzschutz NEW
Der (europäische) Föderalist 3 Months, 1 Week, 19 Hours, 13 Minutes ago
Ob Finanzkrise, Klimawandel, Außenpolitik, Migration oder die Zukunft der Demokratie: Die EU ist in so vielen Bereichen aktiv, dass es keinen Grund gibt, vor der Europawahl auf nationale Nebenschauplätze auszuweichen. In einer Serie werden...
Europawahlprogramme (4): Außenpolitik, Erweiterung, TTIP NEW
Der (europäische) Föderalist 3 Months, 1 Week, 3 Days, 20 Hours, 47 Minutes ago
Ob Finanzkrise, Klimawandel, Außenpolitik, Migration oder die Zukunft der Demokratie: Die EU ist in so vielen Bereichen aktiv, dass es keinen Grund gibt, vor der Europawahl auf nationale Nebenschauplätze auszuweichen. In einer Serie werden...
Europawahlprogramme (3): Umwelt, Klima, Energie NEW
Der (europäische) Föderalist 3 Months, 2 Weeks, 1 Day, 19 Hours, 15 Minutes ago
Ob Finanzkrise, Klimawandel, Außenpolitik, Migration oder die Zukunft der Demokratie: Die EU ist in so vielen Bereichen aktiv, dass es keinen Grund gibt, vor der Europawahl auf nationale Nebenschauplätze auszuweichen. In einer Serie werden...
Europawahlprogramme (2): Wirtschaft, Steuern und Soziales NEW
Der (europäische) Föderalist 3 Months, 3 Weeks, 16 Hours, 6 Minutes ago
Ob Finanzkrise, Klimawandel, Außenpolitik, Migration oder die Zukunft der Demokratie: Die EU ist in so vielen Bereichen aktiv, dass es keinen Grund gibt, vor der Europawahl auf nationale Nebenschauplätze auszuweichen. In einer Serie werden...
Europawahlprogramme (1): Warum wir vor der Europawahl eher die europäischen als die nationalen Parteiprogramme lesen sollten NEW
Der (europäische) Föderalist 3 Months, 3 Weeks, 5 Days, 6 Hours, 23 Minutes ago
Braucht wirklich jede Landesgruppe ihr eigenes Europawahlprogramm? (Das auf dem Foto ist aus Irland und von 2009.) In den meisten demokratischen Ländern geht Wahlkampf so: Erst veröffentlichen alle Parteien ein Wahlprogramm, in dem sie ank&...
Juncker, Schulz – oder doch ein ganz anderer? Die Chancen im Wettstreit um die Kommissionspräsidentschaft NEW
Der (europäische) Föderalist 4 Months, 2 Days, 7 Hours, 45 Minutes ago
Martin Schulz (SPD/SPE) und Jean-Claude Juncker (CSV/EVP) stehen bei dieser Europawahl im Vordergrund. So viel Duell war noch nie in einem Europawahlkampf: Wenn die Bürger der EU am 22.-25. Mai an die Urnen gehen, werden die Spitzenkandidaten de...